Donnerstag, 6.10.2022, 18.30 bis 20 Uhr, VHS Flintbek

Lösungswerkstatt „Gemeinsam mobil in Flintbek“

Unübersichtlicher Rosenberg, unsichere Wege für Radfahrer*innen – es gibt viele Baustellen zum Thema Mobilität in Flintbek. Deshalb wollen wir gemeinsam Lösungen für einen sicheren und klimafreundlichen Verkehr vor Ort entwickeln. Die Initiative „bewirk – Gemeinsam fürs Klima“ lädt zusammen mit der Klimagruppe Flintbek herzlich alle Bürger*innen zur Lösungswerkstatt „Gemeinsam mobil in Flintbek“ ein am Donnerstag, den 6.10.2022, um 18.30 Uhr in die VHS Flintbek (Kätnerskamp 5, über der Bordesholmer Sparkasse).

Professionelle Unterstützung zu integrierter und klimafreundlicher Mobilität gibt es dabei von Frederik Meißner, vom Landesbüro Schleswig-Holstein des ökologischen Verkehrsclub Deutschland e.v. (VCD). Unter dem Motto „Mobilität für Menschen“ setzt sich der VCD seit über 25 Jahren für eine umwelt- und sozialverträgliche, sichere und gesunde Mobilität ein.

Konkret werden wir gemeinsam auf Probleme und konkrete Lösungsansätze zu Mobilität in Flintbek eingehen. Dabei wird Wert darauf gelegt, alle Verkehrsteilnehmer*innen mit einzubeziehen. Gemeinsam mit der Gemeindevertretung und anderen engagierten Bürger*innen könnt ihr hier unter professioneller Anleitung eure Ideen für die Verkehrswende in Flintbek ausarbeiten.

Wir bitten um Anmeldung per Mail an bewirk@boell-sh.de aber auch spontane Besucher*innen sind herzlich willkommen.